Für die Produktion Gioachino Rossini, „Il signor Bruschino“ des KlassikFestivals Schloss Kirchstetten im Sommer 2020 werden folgende Rollen besetzt:
• Gaudenzio
• Sofia
• Florville

Regie: Richard Panzenböck
Dirigent: Hooman Khalatbari
Orchester: The Virtuosi Brunenses Orchestra

*****************************************************************
GAUDENZIO (Bass)
Bariton / Bass Bariton mit Gute Koloraturen-Fähigkeit
Spielalter 45-55
Gesucht wird ein Sänger mit komödiantischem Talent und guter Körperbeherrschung.

Bitte in italienischer Sprache folgende Stellen vorbereiten:
Cavatina: Nel teatro del gran mondo
*****************************************************************
SOFIA (Sopran)
Koloratursopran mit virtuose gesangliche Verzierungen und Kadenzen.
Spielalter 20-30
Gesucht wird eine Sängerin mit komödiantischem Talent und guter Körperbeherrschung.

Bitte in italienischer Sprache folgende Stellen vorbereiten:
Recitative Arie: Ah! voi condur volete alla disperazione
*****************************************************************
FLORVILLE (Tenor)
Lyrischer Tenor mit ausgezeichnete Beweglichkeit und Koloratur.
Spielalter 20-30
Gesucht wird ein Sänger mit komödiantischem Talent und guter Körperbeherrschung.

Bitte in italienischer Sprache folgende Stellen vorbereiten: Ariette: Deh, tu m’assisti Amore or che ritorno a lei!

*****************************************************************

  • Premiere: 1. August 2020
  • Vorstellungen: 5., 7., 8., 12., 15. Aug. jeweils 20 Uhr
  • Zusatzvorstellung möglich
  • Veranstaltungsort: Schloss Kirchstetten, Maulpertsch-Saal (ca. 160 Sitzplätze)
  • Probenbeginn: ab 5. Juli 2020 (Proben in den ersten 2 Wochen in Wien und 2 Wochen in Kirchstetten vor Ort).
  • Unbedingte Anwesenheit während der ganzen Probenzeit.
  • Infos zur Produktion 2020

Vorsingen: 10. Februar 2020 (Einteilung laut E-Mail) in Wien

Vorzubereiten sind die angegebenen Stellen in der jeweiligen Partie in italienischer Sprache, für die vorgesungen wird und ein Monolog nach Wahl. Korrepetitorin wird von uns gestellt. Sie haben auch die Möglichkeit Ihren eigenen Pianisten mitzunehmen. Das Festival übernimmt keine Anreise- oder Unterkunftskosten für das Vorsingen. Sie können allerdings gerne eine Bestätigung dafür haben.

Bewerbungen mit Lebenslauf und Foto richten Sie bitte (NICHT MEHR als 3MB, KEINE Musikaufnahmen!) ausschließlich per Mail als PDF an
Eva Drnek | eva.drnek@schloss-kirchstetten.at

Natürlich stehe ich Ihnen bei Fragen zur Bewerbung gerne zur Verfügung oder leite diese (unter Umständen) an das Künstlerische Team weiter.

Share This