Heute übersiedelt das gesamte Team der Opernproduktion „L´italiana in Algeri“ ins Schloss mitten im schönen Weinviertel. Ab jetzt wird im bezaubernden Maulpertsch-Saal geprobt, Licht eingerichtet, uvm. Direkt beim Eingang steht diese beeindruckende Weide – beinahe schon ein kleines Wahrzeichen in unserem Hof.

Premiere ist am 1. August – wir sind gespannt !

SOLISTEN
• Sonja Runja – ISABELLA, Italienerin
• Daniele Macciantelli – MUSTAFÁ, Bey von Algier
• Jorge Juan Morata – LINDORO, junger Italiener und Lieblingssklave Mustafás
• Jorge Mendoza – TADDEO, Begleiter Isabellas
• Pasquale Greco – HALY, Hauptmann der algerischen Kosaren
• Dora Garciduenas – ELVIRA, Gattin Mustafás
• Sevana Salmasi – ZULMA, Sklavin und Vertraute Elviras

• Wiener Kammerchor – algerische Korsaren, Eunuchen des Harems, italienische Sklaven & Puppenspieler
• Orchester Virtuosi Brunenses

LEADING TEAM:
• Richard Panzenböck – Regie
• Hooman Khalatbari – Dirigent
• Gerhard Eidher – Chorleitung
• Eva Drnek – Produktionsleitung
• Petra Fibich-Patzelt – Puppenbau & Bühne
• Sigrid Dreger- Kostüme
• Bettina Franz- Maske
• Martin Kurz- Licht

 

Details zur Oper